Spring background blur,holiday wallpaper.

KOSTEN

Kosten

Ich bin beim Hauptverband der österreichischen Sozialversicherung als Wahlpsychologin geführt. Sie sind daher zur Inanspruchnahme der Kostenerstattung für Leistungen der klinisch-psychologischen Diagnostik gegenüber dem jeweils leistungszuständigen Krankenversicherungsträger in Höhe von ca. %80 des Vertragstarifes berechtigt.

Wichtig dafür ist eine Überweisung eines Arztes. Wer kann überweisen? Fachärzte für Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Kinderheilkunde. Eine Überweisung von Allgemeinmedizinern, anderen Fachärzten sowie
Wahlärzten muss chefärztlich bewilligt werden. Auf dem Zuweisungsschein muss vermerkt sein, dass eine klinischpsychologische Diagnostik erbeten wird.

Zudem muss eine krankheitswertige Verdachtsdiagnose nach ICD10 angegeben werden. Bitte weisen Sie Ihren Arzt darauf hin.

Kostenloses Informationsgespräch

Für ein kurzes kostenloses Informationsgespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Das Erstgespräch, Verlaufsgespräche und ein Abschlussgespräch sind in den Therapiekosten inkludiert.

Absageregelung

Bei Einzelsitzungen ist der jeweilige Termin mindestens 48 Stunden vorher abzusagen. Bei nicht rechtzeitiger Absage/ Nicht-Erscheinen ist der vereinbarte Betrag zu bezahlen. Bei Gruppenterminen ist die kostenlose Absage bis 1 Woche vorher möglich, danach ist der vereinbarte Betrag zu bezahlen.

© Copyright - Mag. Katharina Hemetsberger